Schon einmal gewellnesst worden?


Ankommen ist wichtig. Du darfst Dich jetzt langsam entkleiden. Die Masseurin geleitet Dich in einen Raum mit einem breiten Massagebett. Du legst Dich langsam auf das Bett und schliesst die Augen.
Du spürst wie warmes Wasser über Deinen Körper rieselt. Es ist angenehm warm und benetzt Deinen Körper vollständig. Du spürst eine tiefe Ruhe in Dir.
Sanfte Hände gleiten über Deinen Körper und der letzte Winkel wird mit wohlriechender Seife bedeckt. Mit leichtem Druck wirst Du von Kopf bis Fuss so richtig gewaschen.Wohlige Wärme durchströmt Deinen Körper
Ein sanftes Peeling löst auch die letzten Hautschuppen von Deinem Körper. Und immer wieder Wasser viel warmes Nass. Sie beginnt nun nach chinesischer Tradition zu massieren. Erst der Schulter/Nackenbereich, dann den Rücken. Deine Anspannung löst sich langsam. Nun sind Deine Beine dran immer schön von unten nach oben bis zu Deinem Gesäss. Nun wird dem Intimbereich völlige Aufmerksamkeit geschenkt bis zu Deiner völligen Entspannung.
Ein herrlicher Moment findet seinen Ausklang. Die gleichen sanften Hände waschen Dich erneut, spülen alles von Dir, was Dich noch belastet. Langsam stehst Du auf und fühlst etwas, was Du nie zuvor gespürt hast.

Du fühlst Dich wie neu geboren.
Bereit für neue Taten.